Rückblick Benefizturnier

Wohltätigkeitsveranstaltung zu Gunsten des KLEVERKINDERNEZTZWERK E.V.

Am 11. Juni 2016 richtete die Betriebssportgemeinschaft der Stadtwerke Kleve GmbH ein Fußballturnier - verbunden mit einem großen Familientag - zu Gunsten des KLEVERKINDERNETZWERK E.V. (KKN) aus.

Nach Begrüßung durch den Betriebsratsvorsitzenden der Stadtwerke Kleve, Artur Stupp,
erfolgte der Anstoß durch die Bürgermeisterin der Stadt Kleve, Sonja Northing, pünktlich
um 10.00 Uhr.

Bei schönem Wetter verlief der Vormittag sehr sportlich. Zu den teilnehmenden Mannschaften gehörten die Bundespolizei, die Umweltbetriebe der Stadt Kleve, die Stadt Kleve, der Kreis Kleve, die AOK Rheinland/Hamburg, die Justizvollzugsanstalt Kleve sowie die Firmen Horlemann, Medline, Loock Erd- und Tiefbau, Verfers Elektromontagen, Nähr-Engel und die Stadtwerke Kleve.

Unsere – inzwischen gut etablierte – Wohltätigkeitsveranstaltung hatte erfreulicherweise wieder eine hervorragende Resonanz.

Die Kinder nutzten die zahlreichen Spielgeräte und Attraktionen, während sich Eltern und Großeltern mit kühlen Getränken und leckerem Gegrilltem versorgen konnten.

Im Finale am späten Nachmittag setzte sich die Medline International GmbH gegen die Kreisverwaltung Kleve durch und sicherte sich den Turniersieg. Den dritten Platz belegte die Bundespolizei.

Der sportliche und familiäre Tag fand seinen Ausklang bei der Verlosung der Tombola.

Der Dank gilt den vielen Teilnehmern, Sponsoren und Helfern der Wohltätigkeitsveranstaltung.

Durch die vielfältige Unterstützung ist es gelungen, die Veranstaltung erfolgreich durchzuführen und einen Betrag von 11.000 Euro für das KKN zu sammeln.

Die Übergabe des Spendenschecks an das KKN und die Übergabe der Preise an die Gewinner des Luftballonwettbewerbes erfolgen in Kürze.