Netzzugang

Informationen zur Netznutzung

Grundlage für die Netznutzung sind das Energiewirtschaftgesetz (EnWG) vom
12.07.2005 sowie die Stromnetzzugangs- und Stromnetzentgeltverordnung
vom 28.07.2005.

Die Stadtwerke Kleve stellen Netznutzern diskriminierungsfreien Netzzugang
zur Verfügung. Grundlagen für die Netznutzung sind ein Netznutzungs- bzw.
Lieferantenrahmenvertrag.

 

Verordnung zur Grund- und Ersatzversorgung

Wir haben als Betreiber eines Energieversorgungsnetzes gemäß § 36 Absatz 2 Satz 2 EnWG zum Stichtag 1. Juli 2015 festgestellt, dass unser Unternehmen die meisten Haushaltskunden* im Netzgebiet mit Elektrizität beliefert. Die Stadtwerke Kleve GmbH ist somit weiterhin Grundversorger im Netzgebiet.

*Haushaltskunden gemäß § 3 Ziffer 22:
Letztverbraucher, die Energie überwiegend für den Eigenverbrauch im Haushalt oder für den einen Jahresverbrauch von 10.000 Kilowattstunden nicht übersteigenden Eigenverbrauch für berufliche, landwirtschaftliche oder gewerbliche Zwecke kaufen.