Aktuelles

 

Gasversorgungsleitungen werden überprüft

Das gesamte Gasrohrnetz der Stadtwerke Kleve hat eine Länge von rd. 550 Kilometern.

Für die Sicherheit der Gasverteilungsleitungen ist eine regelmäßige und fachkundige Überprüfung von entscheidender Bedeutung. Insofern prüft die Firma Schütz Messtechnik GmbH auch in diesem Jahr im Auftrag der Stadtwerke Kleve das Netz auf mögliche Undichtigkeiten. 

Im Rahmen dieser Maßnahme werden ebenfalls Hausanschlussleitungen bis zur Gebäudeaußenwand mit Hilfe einer Teppichsonde überprüft. Hierfür ist es erforderlich Privatgrundstücke zu betreten.

Die Stadtwerke Kleve bitten ihre Kunden, im Interesse der Betriebssicherheit der Gasversorgung, den Mitarbeitern der Firma Schütz Messtechnik GmbH Zugang zu ihren Grundstücken zu gewähren.

Weiterhin sind die Mitarbeiter mit einem Ausweis der Stadtwerke Kleve ausgestattet und können diesen auf Verlangen vorzeigen.

Selbstverständlich stehen die Stadtwerke Kleve für Rückfragen gerne zur Verfügung.  

 

Kontakt

Haben Sie Fragen, Anregungen oder benötigen Sie weitere Informationen?
Wir freuen uns, wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen. Damit wir schnell auf Ihre Nachricht antworten können, teilen Sie uns bitte Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse mit.

Oder besuchen Sie uns persönlich in unserem Kundencenter.
Montag - Donnerstag 8.00 - 18.00 Uhr
Freitag 8.00 - 15.00 Uhr

Wir sind für Sie da:

Kundencenter Tel. 02821 593-140
Technische Fragen Tel. 02821 593-200
Entstörungsdienst (24 h) Tel. 02821 593-0
Kostenlose
Servicenummer
Tel. 0800 0593140
E-Mail kundencenter@stadtwerke-kleve.de