WÄRMESTROM

 

Wärmepumpen- und Wärmespeicherstrom

Neben den häufigen Heizvarianten mit Erdgas oder Öl, gibt es zwei weitere Möglichkeiten aus Energie Wärme zu erzeugen. Informieren Sie sich hier über Unterschiede, Möglichkeiten und Konditionen einer Wärmeerzeugung mit Strom. 

Wärmepumpenstrom

Ihr Privathaushalt oder Gewerbebetrieb befindet sich in Kleve und ist mit einer Wärmepumpe ausgestattet. Mit einem Sondervertrag für Wärmepumpenstrom bieten wir Ihnen attraktive Konditionen für diese moderne und effiziente Heizmethode. 

Tarifpreise

Stand 01.01.2019 netto brutto
Verbrauchspreis 15,462 ct/kWh 18,40 ct/kWh
Grundpreis 30,60 €/Jahr 36,41 €/Jahr
Die o.g. Bruttopreise sind Endpreise. Sie beinhalten die Stromsteuer, die Belastungen gemäß Erneuerbare-Energien-Gesetz und Kraft-Wärme-Kopplungsgesetz, die Umlage nach § 19 Abs. 2 StromNEV, die Umlage nach § 17 f Abs. 5 Energiewirtschaftsgesetz, die Umlage für abschaltbare Lasten und die gesetzliche Umsatzsteuer (z.Zt. 19 %).

Gerne senden wir Ihnen auf Wunsch die entsprechenden Vertragsunterlagen postalisch oder per E-Mail zu. 

Wärmespeicherstrom

In Ihrem Privathaushalt oder Gewerbebetrieb in Kleve befindet sich ein Nachtspeicherofen, der durch Stromzufuhr in der Nacht aufgeheizt wird und die gespeicherte Energie über Tag wieder abgibt. Mit einem Sondervertrag für Wärmespeicherstrom bieten wir Ihnen günstige Konditionen, um die Vorteile der Aufladezeit im Niedertarif nutzen zu können. 

Wir unterscheiden zwischen drei Varianten:

Wärmespeicher mit Einzählermessung

Wenn Ihr Stromverbrauch für Haushaltsstrom und für die Wärmespeicheranlage über einen Zähler gemessen werden, liegt eine sogenannte Einzählermessung vor.

Haushalts- und Wärmespeicherstrom werden jedoch zu unterschiedlichen Tarifen abgerechnet – Haushaltsstrom zum HT-Tarif (Hochtarif) und Wärmespeicherstrom während der Freigabestunden zum NT-Tarif (Niedertarif - Winterzeit 21.00-6.00 Uhr; Sommerzeit 22.00-7.00 Uhr). 

Innerhalb der Freigabezeiten für die Wärmespeicheranlage läuft der Haushaltsstrom auch über das NT-Zählwerk, da keine separate Messung vorhanden ist. Daher erfolgt hier auf Basis des HT-Verbrauches eine 25%-ige Verbrauchsumlagerung von HT nach NT. rechnerische Umlagerung des NT-Verbrauchs anteilig zum HT-Verbrauch. Der Haushaltsstrom wird zum Verbrauchspreis des jeweils gültigen Grundversorgungstarifes abgerechnet. 

Tarifpreise für Wärmespeicherstrom mit Einzählermessung

Stand 01.01.2019 netto brutto
Verbrauchspreis 14,64 ct/kWh 17,42 ct/kWh
Grundpreis 27,00 €/Jahr 32,13 €/Jahr
Die o.g. Bruttopreise sind Endpreise. Sie beinhalten die Stromsteuer, die Belastungen gemäß Erneuerbare-Energien-Gesetz und Kraft-Wärme-Kopplungsgesetz, die Umlage nach § 19 Abs. 2 StromNEV, die Umlage nach § 17 f Abs. 5 Energiewirtschaftsgesetz, die Umlage für abschaltbare Lasten und die gesetzliche Umsatzsteuer (zzt. 19 %).

Gerne senden wir Ihnen auf Wunsch die entsprechenden Vertragsunterlagen postalisch oder per E-Mail zu. 

Wärmespeicher mit Zweizählermessung

Wenn Ihr Stromverbrauch für den Haushaltsstrom und den Wärmespeicherstrom mit zwei unterschiedlichen Stromzählern gemessen wird, spricht man von einer sogenannten "Zweizählermessung". Dabei misst ein Stromzähler Ihren Verbrauch für den Haushalt und ein zweiter Stromzähler den Bedarf des Wärmespeichers. Hierfür verwendet man in der Regel Doppeltarifzähler. 

Der Wärmespeicher lädt lediglich in den Freigabezeiten in der Nacht - also auf dem NT-Tarif - auf.  

Tarifpreise für den Wärmespeicherstrom mit Zweizählermessung

Stand 01.01.2019 netto brutto
Verbrauchspreis 14,64 ct/kWh 17,42 ct/kWh
Grundpreis 30,60 €/Jahr 36,41 €/Jahr
Die o.g. Bruttopreise sind Endpreise. Sie beinhalten die Stromsteuer, die Belastungen gemäß Erneuerbare-Energien-Gesetz und Kraft-Wärme-Kopplungsgesetz, die Umlage nach § 19 Abs. 2 StromNEV, die Umlage nach § 17 f Abs. 5 Energiewirtschaftsgesetz, die Umlage für abschaltbare Lasten und die gesetzliche Umsatzsteuer (zzt. 19 %).

Gerne senden wir Ihnen auf Wunsch die entsprechenden Vertragsunterlagen postalisch oder per E-Mail zu. 

Wärmespeicher mit Zweizählermessung - Tag- und Nachtladung

Wenn Ihr Stromverbrauch für den Haushaltsstrom und den Wärmespeicherstrom mit zwei unterschiedlichen Stromzählern gemessen wird, spricht man von einer sogenannten "Zweizählermessung". Dabei misst ein Stromzähler Ihren Verbrauch für den Haushalt und ein zweiter Stromzähler den Bedarf des Wärmespeichers. Hierfür verwendet man in der Regel Doppeltarifzähler. 

Der Wärmespeicher lädt lediglich in den Freigabezeiten in der Nacht und während der Mittagszeit - also auf dem HT- und NT-Tarif - auf.  

Tarifpreise für den Wärmespeicherstrom mit Zweizählermessung (Tag- und Nachtladung)

Stand 01.01.2019 netto brutto
Verbrauchspreis HT 17,86 ct/kWh 21,25 ct/kWh
Verbrauchspreis NT 14,64 ct/kWh 17,42 ct/kWh
Grundpreis 30,60 €/Jahr 36,41 €/Jahr
Die o.g. Bruttopreise sind Endpreise. Sie beinhalten die Stromsteuer, die Belastungen gemäß Erneuerbare-Energien-Gesetz und Kraft-Wärme-Kopplungsgesetz, die Umlage nach § 19 Abs. 2 StromNEV, die Umlage nach § 17 f Abs. 5 Energiewirtschaftsgesetz, die Umlage für abschaltbare Lasten und die gesetzliche Umsatzsteuer (zzt. 19 %).

Gerne senden wir Ihnen auf Wunsch die entsprechenden Vertragsunterlagen postalisch oder per E-Mail zu. 

Haben Sie Fragen?

Für Fragen und Auskünfte steht Ihnen unser Mitarbeiter des Vertriebs, Andre Walter, unter der Telefonnummer 02821 593-153 jederzeit gerne zur Verfügung.

Kontakt

Haben Sie Fragen, Anregungen oder benötigen Sie weitere Informationen?
Wir freuen uns, wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen. Damit wir schnell auf Ihre Nachricht antworten können, teilen Sie uns bitte Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse mit.

Wir sind für Sie da:

Kundencenter Tel. 02821 593-140
Technische Fragen Tel. 02821 593-200
Stördienst (24 h) Tel. 02821 593-0
Kostenlose
Servicenummer
Tel. 0800 0593140
E-Mail kundencenter@stadtwerke-kleve.de

Oder besuchen Sie uns persönlich in unserem Kundencenter.
Montag - Donnerstag 8.00 - 18.00 Uhr
Freitag 8.00 - 15.00 Uhr

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Details